Bitte beachten Sie, dass Sie eBooks nur über unseren Kooperationspartner Ciando beziehen können, so dass wir Sie, nachdem Sie auf unten stehenden Ciando-Link geklickt haben, auf dessen Seite weiterleiten.

Aus dem Inhalt
Was ist erlaubt? Wo liegen Ihre rechtlichen Grenzen?

Die Schadensregulierung ist im Kfz-Betrieb oft eine heikle Angelegenheit. Was ist rund um die Schadenabwicklung erlaubt und wo liegen die rechtlichen Grenzen?

Wie Sie trotz des Spannungsverhältnisses zwischen Kunde, Werkstatt und Versicherung einen zufriedenen Kunden sowie Ihren vollen Werklohn erhalten, erfahren Sie hier! Dieses Buch führt Sie in die Grundlagen des schaden- und kaskorechtlichen Denkens ein. So steuern Sie die Schadenabwicklung vom Beratungsgespräch bei der Auftragsanbahnung bis zu späteren Regulierungsaktivitäten frühzeitig in die richtigen Bahnen. Sie vermeiden Unklarheiten und ungewollte Kürzungen an Schadenpositionen.

Darüber hinaus erhalten Sie Antworten auf Fragen rund um die einzelnen Schadenpositionen getrennt nach Kasko- und Haftpflichtfällen. Es wird auf Urteile hingewiesen, die zu den jeweiligen Schadenpositionen bekannt sind. Des Weiteren werden besondere Schadensarten erläutert, z. B. der Wildschaden, der Hagelschaden, Kinder als Schädiger uvm.

Aus dem Inhalt:

  • Grundsätzliches zum Verständnis schaden- und kaskorechtlicher Fragestellungen
  • Das Dreiecksverhältnis Kunde – Werkstatt – Versicherung
  • Wenn der Kunde vor Ihnen steht
  • Verschiedene Schadenpositionen
  • Frühzeitige Steuerung der Schadenabwicklung
  • Die „Seid nett zueinander“-Konzepte der Versicherer
  • Argumentationsmuster für die Einschaltung von Sachverständigem und Anwalt
Autoren

Daniela Mielchen

Dr. Daniela Mielchen gründete 1991 die ausschließlich auf Verkehrsrecht spezialisierte Kanzlei Mielchen & Collegen, die mit 30 Mitarbeitern ihren Sitz in Hamburg hat. Die Kanzlei wickelt bundesweit für Privatpersonen, Flotten sowie in Kooperation mit Autohäusern und Werkstätten Haftpflichtfälle ab. Frau Dr. Mielchen ist Fachanwältin für Verkehrsrecht, Mitglied des Vorstandes der ARGE Verkehrsrecht sowie des Gesetzgebungsausschusses des DAV( Deutscher Anwaltverein). Neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist sie Herausgeberin der zfs, als auflagenstärksten Verkehrsrechtszeitschrift, und Chefredakteurin der Autohaus-Schadenrecht. Parallel ist Mielchen Dozentin u.a. für die DeutscheAnwaltsAkademie sowie Autorin zahlreicher rechtlicher Publikationen. 2007 initiierte sie zudem „Auto-SMS.de“, ein Schadenmanagementservice für Geschädigte von Verkehrsunfällen.

Downloads
pdf Leseprobe
(309 kb/pdf)
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft

Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt
K. Martin Hake
Softcover, 216 Seiten, 6. Auflage 2013
Bestell-Nr.: 088
59,00 € | 63,13 € *
* Bei Versandprodukten zzgl. Versandkosten
 

Verwandte Produkte