0

Henning Hinderer, Fabian Kehle, Thomas Pflugfelder

Elektromobilität

Chancen für Zulieferer und Hersteller

ohne MwSt. 36,45 €
mit MwSt. 39,00 €

Hype oder Megatrend?

Dieses Buch bietet einen Ausblick auf die in den nächsten Jahren zu erwartenden Veränderungen aufgrund wachsender Anteile von Elektromobilität. Hersteller, Zulieferer wie letztlich auch Händler erfahren in Ihm aus erster Hand, mit welchen Veränderungen in den kommenden Jahren zu rechnen ist:

  • Einschätzung der aktuellen und zu erwartenden Veränderungen im Automobilmarkt
  • Szenarien einer Neuordnung im Mobilitätsmarkt durch technologische Änderungen und neue Marktteilnehmer
  • Bedingte Veränderungen in Zuliefererindustrie
  • Konzept zur Reichweitenerweiterung mittels nachrüstbarer Batterieeinheiten
  • Herausforderungen für  Aftersales und Service
  • „Technologieradar“ – Marktpotential und zeitlicher Horizont technischer Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität

 

Hardcover, s/w

ohne MwSt. 36,45 €
mit MwSt. 39,00 €

Sofort lieferbar Es kommen noch Versandkosten hinzu.

Produktdetails

Einband Hardcover, s/w
Maße 17 x 24 cm
Seitenzahl 248 Seiten
Auflage 1. Auflage 2016
Bestell-Nr. 204

Autor

Henning Hinderer

Prof. Dr.-Ing. Henning Hinderer beschäftigt sich an der Hochschule Pforzheim mit strategischen wie technischen Fragestellungen der automobilen Wertschöpfungskette.

Fabian Kehle

Fabian Kehle arbeitet als Berater an Ideen für die Automobilindustrie von morgen und übermorgen. Seine aktuellen Themenschwerpunkte sind nachhaltige Mobilität, insbesondere Elektromobilität.

Thomas Pflugfelder

Thomas Pflugfelder beschäftigt sich seit über 10 Jahren  intensiv mit Neutechnologien. Als Experte ist er mit seinem Team für Siemens deutschlandweit für neue Marktsegmente verantwortlich.

Henning Hinderer

Prof. Dr.-Ing. Henning Hinderer beschäftigt sich an der Hochschule Pforzheim mit strategischen wie technischen Fragestellungen der automobilen Wertschöpfungskette.

Fabian Kehle

Fabian Kehle arbeitet als Berater an Ideen für die Automobilindustrie von morgen und übermorgen. Seine aktuellen Themenschwerpunkte sind nachhaltige Mobilität, insbesondere Elektromobilität.

Thomas Pflugfelder

Thomas Pflugfelder beschäftigt sich seit über 10 Jahren  intensiv mit Neutechnologien. Als Experte ist er mit seinem Team für Siemens deutschlandweit für neue Marktsegmente verantwortlich.