0

K. Martin Hake

Forderungsmanagement im Autohaus

So bleiben Sie liquide

ohne MwSt. 9,90 €
mit MwSt. 10,59 €

Schritt für Schritt zu mehr Liquidität.

Die Autobranche befindet sich in einer Strukturkrise. Viele Autohäuser befinden sich in Liquiditätsengpässen, einige mussten sogar Insolvenz anmelden. Ein gut organisiertes Rechts- und Forderungsmanagement kann hier helfen und vorbeugen.

Der Rechtsanwalt Martin Hake gibt Ihnen einen Leitfaden an die Hand, mit dem Sie die Liquidität Ihres Unternehmens Schritt für Schritt wieder steigern können.

Dies erfahren Sie in dem kompetenten Ratgeber:

  • Wie Sie die gesetzlichen Möglichkeiten des automatischen Verzugs sicher nutzen
  • Ratschläge zur Beweisführung
  • Hilfe bei Unvermeidbarkeit eines Rechtsstreits
  • Tipps zum Verzinsungsanspruch gegen säumige Kunden
  • Wie Sie Ihre eigene Position gegenüber Kunden und Herstellern stärken

Softcover

ohne MwSt. 9,90 €
mit MwSt. 10,59 €

Sofort lieferbar Es kommen noch Versandkosten hinzu.

Produktdetails

Einband Softcover
Seitenzahl 80 Seiten
Auflage 1. Auflage 2009
Bestell-Nr. 184

Autor

K. Martin Hake

K. Martin Hake ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Autoverkaufs-, Reparatur- und Unfallschadensrechts, Handelsrecht, Verkehrsstraf- und Bußgeldsachen sowie Forderungsmanagement im Kfz-Bereich.

K. Martin Hake

K. Martin Hake ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Autoverkaufs-, Reparatur- und Unfallschadensrechts, Handelsrecht, Verkehrsstraf- und Bußgeldsachen sowie Forderungsmanagement im Kfz-Bereich.