Störer

K. Martin Hake

Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt

mit Erläuterungen der Kfz-Reparaturbedingungen

*Dieser Titel hat eine Lieferzeit von ca. 5 Werktagen*

ohne MwSt. 69,00 €
mit MwSt. 73,83 €

Welche rechtlichen Risiken stecken hinter Pauschalaufträgen („Reparieren Sie alles, was nötig ist!“)? Wie werden die aktuellen Kfz-Reparaturbedingungen wirksam in einen Reparaturauftrag einbezogen? Was bedeutet die neue Datenschutz-Grundverordnung aus rechtlicher Sicht für die Werkstatt?

Die überarbeitete Neuauflage von „Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt“ stellt anhand vieler Beispiele wesentliche Probleme des Werkstattalltags klar. Lernen Sie, wie Sie – auch unter Verwendung geeigneter Formulare – Werkstattabläufe rechtssicher gestalten können.

Die Neuauflage dient Ihnen als Entscheidungshilfe und vermittelt juristische Grundkenntnisse, um Konflikte zu vermeiden und im Streitfall selbstbewusst und mit Kenntnis der Rechtslage auftreten zu können – ganz ohne Anwalt!

Das ist neu:

  • Neues Kapitel zum Datenschutz (z. B. Kundenansprache zwecks Werbung, Ausweiskopierverbot etc.)
  • Der Wegfall der sogenannten "Handwerkerfalle"
  • Gesetzliche Regelungen und die Rechtsprechung zum Werkvertragsrecht bis September 2018
  • Nähere Informationen zur Musterfeststellungsklage, die zum 1.11. in Kraft tritt
  • Erweiterte und aktualisierte Kommentierung der aktuellen Kfz-Reparaturbedingungen mit Stand 12/2016
  • Textbausteine und Standardformulierungen, die Sie bei der einfachen und gegenüber dem Kunden unauffälligen Rechtssicherung unterstützen
  • Praxisfälle aus dem Werkstattalltag und Checklisten, die Sie direkt übernehmen können

Softcover

ohne MwSt. 69,00 €
mit MwSt. 73,83 €

Vorbestellbar, Artikel nicht auf Lager Es kommen noch Versandkosten hinzu.

Produktvideo

Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt

Produktdetails

Einband Softcover
Maße 16,8 x 24 cm
Seitenzahl 262 Seiten
Auflage 8. Auflage 2018
Bestell-Nr. 088

Autor

K. Martin Hake

K. Martin Hake ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Autoverkaufs-, Reparatur- und Unfallschadensrechts, Handelsrecht, Verkehrsstraf- und Bußgeldsachen sowie Forderungsmanagement im Kfz-Bereich.

K. Martin Hake

K. Martin Hake ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Autoverkaufs-, Reparatur- und Unfallschadensrechts, Handelsrecht, Verkehrsstraf- und Bußgeldsachen sowie Forderungsmanagement im Kfz-Bereich.