Bitte beachten Sie, dass Sie eBooks nur über unseren Kooperationspartner Ciando beziehen können, so dass wir Sie, nachdem Sie auf unten stehenden Ciando-Link geklickt haben, auf dessen Seite weiterleiten.

Aus dem Inhalt

Die Studie zeigt auf, dass die Erwartungen der unterschiedlichen Kunden-Gruppen im Schadensfall breit gefächert sind und daher spezifische Angebote erfordern, die bisher in den Werkstätten nur teilweise berücksichtigt werden.

Die Analyse der Umfrage zeigt folgende Schwerpunkte:

  • Unterschiedliche Erwartungen von Privatkunden, User-Choosern, Flotten und Small Commercials an die Werkstätten
  • Die Bedeutung von Unfallreparaturen für markengebundene und freie Werkstätten
  • Proaktive Aufklärung der Kunden zum Procedere nach einem Unfall
  • Vorgaben der Versicherungen und Flottenbetreiber im Unfallschadensfall
  • Welche Chancen bieten Kooperationen, Werbung, Marketing, Kundenbetreuung und Dienstleistungsangebote bei Unfallreparaturen
  • In welchen Bereichen besteht Nachholbedarf bei zielgruppen-gerechten Angeboten

Die Studie zeigt, dass die Chancen der Werkstätten in diesem Bereich nur teilweise genutzt werden und analysiert, womit die Kundenbindung im Schadenfall erhalten und gesteigert werden kann.

 

Verwandte Produkte

  • AUTOHAUS Smart-Repair im Autohaus
    Mehr Infos
    AUTOHAUS Smart-Repair im Autohaus
  • Den Servicekunden auf der Spur - Die Wünsche der unterschiedlichen Kundensegmente.
    Mehr Infos
    Den Servicekunden auf der Spur - Die Wünsche der unterschiedlichen Kundensegmente.
  • Reparaturkosten-Übernahmebestätigung
    Mehr Infos
    Reparaturkosten-Übernahmebestätigung
  • Schadenmanagement in Eigenregie
    Mehr Infos
    Schadenmanagement in Eigenregie
  • Unfallschadenrecht von A bis Z
    Mehr Infos
    Unfallschadenrecht von A bis Z